Eric boosted

@jochen joa das ist die CDU Seite der Geschichte... Haben sich ja zum Glück zu mehr durchgerungen, zwar in meinen Augen immer noch nicht genug aber was will man machen wenn der Koalitionspartner blockt. Man hat glaube ich ziemliche Angst, Wähler (bewusst ungegendert) die gerade zurück zu CDU sind, wieder nach rechts zu verlieren.

Eric boosted

Termin notieren und kommen.


Denkt dran: Abstand halten und Masken nicht vergessen

400/12'000, einfach nur ein Armutszeugnis. Kommunen und Bundesländer sind bereit deutlich mehr Menschen aufzunehmen, allein NRW hat signalisiert 1000 aufnehmen zu können. Die Menschen brauchen JETZT hilfe und nicht nach 2 Wochen Verhandlungen. Manchmal muss man einfach mit gutem Beispiel vorangehen wenn sich andere noch nicht einigen könnnen.

sueddeutsche.de/politik/merkel

Nach langer Sommerpause sind wir mal wieder zum podcasten gekommen, es geht um die Verkehrsinfrastruktur in Osnabrück ;)
soweitganzgut.de/2020/09/08/oe

@jochen Vorallem das Argument von Söder, "E-Autos sind gerade nicht genug Lieferbar"... Ein Branche hat den Wandel komplett verschlafen, weil alte Technologie immer weiter gebaut wurde, dafür will man die Unternehmen jetzt noch belohnen und ne neue Vebrennerpauschale bringen? Vlt. kann man ja mal mehr als 10% (!!!) der Produktion für E-Autos nutzen und weniger Vebrenner bauen, nur so eine Idee die mir kommt wenn man von einem zu wenig hat was alle eig wollen.

Viele kleine Unternehmen und Mittelständler*innen sind ebenfalls schwer von der Pandemie getroffen und haben große finanzielle einbußen gemacht. Diese bekommen allerdings häufig nichtmal einen Landes Wirtschaftsminister für ihre Probleme zu sprechen. Für die Autobauer ist da die Lage anders, ein Telefonat, zack mal wieder Autogipfel, ist ja auch eine wichtige Schlüsselindustrie... Alles andere ist da unwichtig. Schade.

Spannende Aktion, u.a. auch das im Artikel genannte Konzept der automatisierten Reduzierung von Waren die kurz vor Ablauf des Verfallsdatums sind, sollten dringend schneller Einzug in den Handel finden...

heise.de/newsticker/meldung/Di

Eric boosted

Bisher wurde hier auf der Mastodoninstanz das Standard Theme in modifizierter Variante verwendet. Dieses Theme ist jetzt wieder im Originalzustand. Die ursprünglichen Änderungen sind nun in eigene Themes ausgelagert. Eins in dunkel und eins in hell gehalten. Wer diese nutzen möchte, kann sie in den Einstellungen auswählen. Die Themes passen zu den Farben des Logos der Instanz.

@cyberto find das orange etwas zu prägnant, würde die mittleren boxen dukler vlt sogar schwarz machen

@cyberto jup stimmt hatte mastodon default dark, kann man aber einfach umstellen

@cyberto jetzt wieder Kommando zurück auf default?

@jochen jo das wäre machbar, ist ja auch in Überlegung. Frage mich halt ob es da konkret schon eine Prototypen oder Studienlage gibt

@cyberto hast du was am CSS getan? Wirkt doch etwas zu gelb stichig, würde vorschlagen den Background der content boxen auf schwarz zu lassen

Weiß jemand ob es zu der Idee die CWA auch in der Gastro zu nutzen, also anstatt sich über Zettel zu registrieren, schon was an Machbarkeiten/Evaluationen gibt? (Also ausser Idee Bekundungen in Zeitungen) maybe @fluxx ?

Eric boosted

Wer über Mastodon auf dem Laufenden gehalten werden möchte, was die aktuellen Themen in Osnabrück und Umgebung angeht, interessiert sich vielleicht für einen der folgenden (inoffiziellen) Accounts:
Stadt Os: @stadt
Landkreis Os: @kreis
Uni Os: @uni
Hochschule Os: @hs
Verkehrsgemeinschaft Os: @vos
Ratsinformationssystem Os: @ris
Feuerwehr News: @feuerwehr
VFL Os: @vfl
Zoo Os: @zoo
Kooperationsstelle Os: @kooperationsstelle
IG Metall Os: @igmetall
NDR Podcast Os: @ndr_podcast
NOZ: @noz

@julia @joliyea
unter settings-Account "Move to a different account" müsstest du diesen hier eig auch auf deinen @joliyea Account schieben können.

Show more
Mastodon für Osnabrück

Das soziale Netzwerk für Osnabrück: Keine Werbung, keine Unternehmensüberwachung und ethisches Design. Lokal und trotzdem mit der ganzen Welt verknüpft.