Show newer
Eric boosted

So sieht die Ever Given aus wenn sie den Osnabrücker Stichkanal blockieren würde.

Eric boosted

*Mindeststandard des BSI für Videokonferenzdienste * als Community Draft:
Fachliche Kommentierungen von Anwendern aus öffentlichen Stellen und der IT-Wirtschaft willkommen!

bsi.bund.de/DE/Service-Navi/Pr

@kuketzblog @digitalcourage @rufposten
#bsi #videokonferenzsysteme

Eric boosted

There is a new preview release of CCTG v1.14.3 available for testing at bubu1.eu/cctg

Please report any issues you encounter ❤️.

Here's the upstream announcement: coronawarn.app/en/blog/2021-03

(There's no significant cctg specific changes in this release).

Das hat mehrere Vorteile die auf der Hand liegen:
- Alles in einer App = Comfort
- Nicht alle Daten liegen bei einem Unternehmen
- Und biggest Point: MEHR MENSCHEN NUTZEN DIE CONTACT TRACING APP!

Die Event Checkins sind für Version 1.16 vorgesehen: github.com/corona-warn-app/cwa
Code dazu ist gerade in mache. Aber ich glaub bis dahin haben wird wieder ein wichtiger Punkt verpasst, an dem man deutliche Fortschritte in der Pandemiebekämpfung machen könnte... (2/x)

Show thread

Bevor jetzt weitere Bundesländer viel Geld auf diese App werfen, Event registrierung ist gerade auch für die in mache. Vielleicht etwas zu spät, aber vermutlich noch schnell genug zu den nächsten größeren Lockerungen. Bund und Länder sollten sich hier einheitlich abstimmen die CWA dafür zu nutzen und die Verordnungen entsprechend anpassen dass Pseudonyme Checkins möglich werden. (1/x)

Eric boosted

COVID stuff 

Ich will ja keinem die Laune versauen, aber geht wieder hoch...

lol. Blumenläden ab Samstag in Niedersachsen auf.... Ach ich spar mir jetzt einfach das zu hinterfragen, langsam wird man dem auch überdrüssig. -.-

Das Maßnahmen Paket von Brinkmann et al. welches heute veröffentlicht wurde, wäre tatsächlich mal ein Weg der Perspektiven ermöglicht und der Bevölkerung die nötige Motivation bietet mitzumachen in der Pandemie Bekämpfung. Hoffen wir dass das noch bei der Politik Gehör findet, wenn man feststellt, dass die aktuelle Strategie und nicht weiter bringen wird....

ifo.de/en/publikationen/2021/m

Wir haben gestern Nacht eine neues Update für unseren Osnabrück COVID-19 Dashboard gebaut, nun gibt es auch Grafiken für die Inzidenz sowie die R Werte!

vc1.brainfact.de/corona_dashbo

Ein neues Update für das Osnabrück Corona Situation Dashboard ist fertig. Nun wird auch der 4 Tage, sowie der 7 Tage R Wert mit berechnet. Aktuell lässt sich die Dynamik des Infektionsgeschehen dadurch etwas besser ablesen. Dazu gabs auch was von in Coronavirus Update ;)

vc1.brainfact.de/corona_dashbo

Eric boosted

We finished the maintenance work on our #Jitsi service. We're running the latest stable version now. Moreover, we customised the landing page and gave it a little #Osnabrueck touch.

Happy conferencing! Please feel free to contact us, if you face any problems.
===

Yey, lass uns doch einfach die nächste nicht europäische Plattform die einen scheiß auf Datenschutz gibt hochhypen! Dass so viele Politiker:innen direkt mit auf den hypetrain aufspringen, macht mich um so mehr traurig

Bezug auf: "Bis jetzt sind wir davon ausgegangen, dass wir schlimmstenfalls auf dem jetzigen Infektionsniveau in den Sommer kommen und dann auch die Impfungen greifen. Wenn das mutierte Virus tatsächlich deutlich ansteckender ist, wird es schwierig; dann reichen die derzeitigen Mobilitätseinschränkungen ziemlich sicher nicht mehr aus, um eine Explosion der Fallzahlen zu verhindern. "

Show thread

(2/2) denn die Positionen sind nach wie vor zu ungenau, Bluetooth kann aus sein, etc. deswegen gibt es weiterhin Interviews zu den Kontakten, vorallem was den eigenen Haushalt und Private Settings angeht wo die App aus ist, werden Menschen vermutlich nicht mehr bereit sein ihre Kontakte den Behörden preis zu geben, nach einem solchen Vertrauensbruch. Was dann in änlich schlechte Performance des Tracings wie in den USA und anderen Ländern folgt.

nature.com/articles/d41586-020

Show thread

(1/2) So schnell kann es gehen, da werden die Positionen die eigentlich *NUR* für das Contact tracing im Gesundheitskontext gedacht waren, an die Polizei weitergegeben. Dieser twist kann sehr problematisch für den Gesamten Tracing Prozess in Singapur werden, auch wenn Menschen gezwungen sind die App im Alltag zu nutzen. Denn bei einem positiven Test ist man beim tracing weiterhin auf Kontaktlisten angewiesen.

bbc.com/news/world-asia-555410

Show older
Mastodon für Osnabrück

Das soziale Netzwerk für Osnabrück: Keine Werbung, keine Unternehmensüberwachung und ethisches Design. Lokal und trotzdem mit der ganzen Welt verknüpft.