Jochen boosted
Jochen boosted

#Schulen und #Politik sind mit digitaler #Bildung gerade überfordert. Das fliegt v.a. #Lehrkräften um die Ohren. Eigentlich seit 20 Jahren, aber die Auswirkungen werden jetzt sichtbar.
Unterstützt die Aktion „Digitalcourage-Bildungspaket“: digitalcourage.de/bildungspake #twlz #Eltern

Jochen boosted

Wir suchen ein Entwicklungsteam für eine neue #CO2-Kompensations-App. #Nachhaltigkeit, #OpenSource & #Gamification sind genau Ihre Themen? Dann suchen wir Sie & Ihr Team! Mehr Informationen zur #App sowie unsere Ausschreibung finden Sie bei #digitalbw digital-bw.de/-/gemeinsam-fur-

Jochen boosted

Alle wollen in die Schule: #Microsoft mit Software, #Apple mit Hardware, #Google mit Unterrichtsmaterial. Warum? – Weil es dort Daten und Konsumenten zu melken gibt!

@digitalcourage@twitter.com zeigt sinnvolle Alternativen und Unterrichtsthemen auf: digitalcourage.de/bildungspake #DigitaleBildung

Jochen boosted

#Urheberrecht, Verlage und #Erpressung …

→ katapult-magazin.de/de/artikel

TL;DR Großer Schulbuchverlag will eine Grafik von einem kleinen Verlag abdrucken. #Preis ist denen zu hoch deswegen zweifeln sie die #Schöpfungshöhe an und meinen sie könnten die Grafik auch ohne #Bezahlung verwenden, also soll man lieber das nehmen was die zu zahlen bereit sind......

pod.geraspora.de/posts/1275933

Jochen boosted

"Bis auf Springer (…), die Süddeutsche Zeitung und die taz nehmen fast alle größeren Medienhäuser am Google News Showcase teil. Die taz befindet sich jedoch im Austausch mit Google zu dem Projekt, die Mutterholding der SZ nach eigenen Angaben ebenfalls."
taz.de/Kooperation-von-Verlage

Jochen boosted

Sascha Baron Cohen hat das Hassproblem bei Facebook und den anderen sozialen Netzwerke der großen Techunternehmen ziemlich gut auf den Punkt gebracht und Ideen dazu eingeworfen.

Ganze Version:
youtube.com/watch?v=ymaWq5yZIY
Gekürzte Version:
youtube.com/watch?v=irwVRMH04e

Deshalb sehe ich lokale und dezentrale Netzwerke wie dieses hier als eine Lösung des Problems.

Jochen boosted

Warum die alte Hackerregel "Je mehr Hände desto besser" quatsch ist und IP-Adressen nicht explodieren können.
youtube.com/watch?v=SSABIuwDgU
Da hat #funk einen schönen verständlichen Beitrag gemacht, zum Thema Hacking in Filmen gemacht.

Eine Sammlung von Code in Filmen gibt es unter:
moviecode.tumblr.com/

#somanytabs #hacking

Die Stadtteile mit vielen Einfamilienhäusern und teuren Grundstücken/Häusern haben hohe Infektionszahlen pro 100k Einwohner. Die Stadtteile die dichter besiedelt sind und soziale Brennpunkte beinhalten sind deutlicher dahinter.

osna.social/@stadt/10519575942

Jochen boosted

Stadt Osnabrück veröffentlicht täglich Informationen zu Corona-Infektionen in Stadtteilen
corona-os.de/node/255

Jochen boosted

Geheimdienste dürfen bald in Messengern mitlesen

Das hatte ich bei heise und in der Tagesschau auch schon gesehen. Aber mich immer gefragt, wie die meine verschlüsselten Nachrichten lesen wollen. Beim DLF gehen sie darauf ein:
srv.deutschlandradio.de/dlf-au

Jochen boosted
Jochen boosted

AHAHA, die SPD hat geschlossen für Uploadfilter gestimmt, inklusive Tiemo Wölken und natürlich Katarina Barley:

twitter.com/watch_union/status

Jochen boosted

RT @TagesschauVor20@twitter.com

[17.3.95] Vor Klimakatastrophe warnt der wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung in einem an Umweltministerin Merkel übergebenen Bericht. Wenn weiterhin gleiche Mengen an Kohlendioxid in die Atmosphäre gelangten, wäre ein Gegensteuern in rund 25 Jahren nicht mehr möglich.

nitter.net/TagesschauVor20/sta
#Klimakatastrophe #CO2 #Merkel

Jochen boosted

Keine Ahnung, ob das neu ist, aber in Berlin sind Face Shields keine zulässige Mund-Nasen-Bedeckung.

Jochen boosted

"Hier treffen Fridays-for-Future-Aktivist*innen auf Autonome und Anarchist*innen auf lokale Anwohner*innen. Und sie halten zusammen!"

Unsere Rede auf der Demo, heute im #DanniBleibt!

#Danni0410 #KeineA94

Was hat es eigentlich mit Postleitzahlen auf sich? Warum sind die überall in den Stammdaten notwendig, aber keine freie Information?

Jeder der damit arbeiten muss/will, muss sich eine Lizenz bei der Post kaufen.

Ich habe da auch mal die BNetzA angehauen. Aber keine Antwort zu dem Thema bekommen.

Seit heute haben wir neue Privatparkplätze direkt vor der Haustür. Vorbei ist die Zeit des kurzen Weges vom Auto zum Haus.

Hat jemand eine gute Ressource wie man an Straßen parken darf?

Jochen boosted
Jochen boosted
Show more
Mastodon für Osnabrück

Das soziale Netzwerk für Osnabrück: Keine Werbung, keine Unternehmensüberwachung und ethisches Design. Lokal und trotzdem mit der ganzen Welt verknüpft.