Habe nun zur Umgehung der Internetsperren (speziell im Iran) Snowflake in meinem Browser aktiviert:
addons.mozilla.org/de/firefox/

Anonymer Zugang ins Internet: Eine einfache Lösung, um aus der Ferne Menschen im Iran zu unterstützen, ist die Browser-Erweiterung #Snowflake deutschlandfunk.de/iran-intern snowflake.torproject.org/

Weil die @HumboldtUni nicht verraten wollte, wie viel sie für Zoom bezahlte, haben wir sie verklagt – mit Erfolg! Wieso gehen die 90.000 Euro an einen US-Konzern, der den Datenschutz nicht besonders ernst nimmt, statt in die eigene digitale Infrastruktur? fragdenstaat.de/blog/2022/09/1

Muss man seine Kinder mit dem Q8 zur Schule bringen? NEIN
Müssen überhaupt solche überdimensionierte SUVs gebaut werden? NEIN
Die ganze Produktpalette von Audi ist nicht mehr zeitgemäß. Klimaschädlicher geht es kaum noch. Da helfen auch keine eTrons. Diese sind wiederum viel zu überdimensioniert. Bleibt zu hoffen, dass der Markt diese verfehlte Produktpolitik baldmöglichst korrigiert.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Hätte ich nicht erwartet - mein Arbeitgeber stellt über den zentralen Desktopservice nun uBlockOrigin offiziell bereit. Das Thema Security&Privacy scheint auch hier stärker in den Fokus zu rücken.

Es gibt Web-Seiten, die übertreiben es maßlos mit dem Tracking. Weiß nicht, was ich dazu noch sagen soll. Erinnert mich wieder an die Spende für uBlock Origin und Co.

Ich war an der Italienischen Adria in Urlaub. Das dortige Versprühen von Insektenschutzmittel war äußerst bedenkenswert.
Kaum noch eine Spur von Stechmücken und Wespen - aber auch keine Vögel mehr.
Warum tun wir das der Natur an? Den Touristen zuliebe? Ich für meinen Teil werde dort nicht mehr hinfahren.

Gestern Johannisbeeren gepflückt - die Ausbeute ergab 3 Liter Saft. Den friere ich jetzt in kleinen Portionen ein - und kommt als Saftschorle in den nächsten Wochen wieder auf den Tisch.

Heute wieder ein spannender KI Tag beim @lfdi

Ab 16 Uhr: KI und Gefühle

Prof. Felix Wichmann @unituebingen spricht über "Visuelle Wahrnehmung von Objekten:
Menschen und Maschinen"

Philosoph*in Dr. Janina Loh spricht über "Digitale Transformation unseres Soziallebens"

#KI #AI #Datenschutz #KIWoche

👉 baden-wuerttemberg.datenschutz

Ab 18:15 Uhr: KI in der
Arbeitswelt I: „Zukunft wird gemacht – Von der Forschung bis zur Marktreife“

Prof. Matthias Bethge / Co-Direktor des ELLIS Institut und @unituebingen berichtet aus der Grundlagenforschung

Matthias Menn / Wirtschaftsministerium BW berichtet vom neuen Innovationspark Heilbronn

Prof. Doris Aschenbrenner / Hochschule Aalen berichtet von der Mensch-Roboter Ko-Produktion

@lfdi #KI #AI #Datenschutz #KIWoche

Schaltet ein oder schaut vorbei!

👉 baden-wuerttemberg.datenschutz

Show thread

@kachelmannwetter
Verehrtes Team von Kachelmannwetter.com,

es ist sehr zu begrüßen, dass sie hier im Fediverse aktiv sind und ihren (durchaus qualifizierten) Dienst anbieten.
Es ist aber erschreckend, wie Tracking-verseucht ihre Homepage ist. Werbeeinnahmen hin oder her - mit diesen eingebundenen 'Services' kann ich nur jedem abraten, ihre Homepage zu besuchen. Gleiches gilt auch für die von ihnen angebotene App.

Das war mir schon im Vorfeld klar - die FDP weigert sich, einem uneingeschränkten Verbrenner-Aus zuzustimmen. Und das stellt die FDP noch als Erfolg dar.
Liebe FDP - Autos mit E-Fuels werden nicht klimaneutral betrieben werden können. Klimaneutralität wird mit der FDP nicht umsetzbar sein. Bleibt nur zu hoffen, dass die FDP der nächsten Bundesregierung nicht mehr angehört.
Leider verlieren wir und unser Planet bis dahin viel Zeit

Show thread

Bald geht's in den Urlaub und daher habe für @kuketzblog die Bezahlabos von Wetterseiten geprüft. Ob das was datenschutzfreundliches dabei ist, lest ihr hier:

kuketz-blog.de/bezahlabos-bei-

Hierzu gibt es auch ein Online-Tool, bei dem man die verschiedenen Fahrzeug-Typen miteinander vergleichen kann:

ev-calculator-v2.vercel.app/

Show thread

Geringe CO2-Einsparung mit E-Fuel-Autos
Die Organisation "ransport & Environment’s" hat eine Studie zur CO2-Einsparung von Autos mit E-Fuel im Vergleich zu E-Autos veröffentlicht.
Ein Fahrzeug, das mit einer Mischung aus E-Fuels und Benzin fährt, würde Emissionen im Vergleich zu konventionellen Kraftstoffen nur um 5 Prozent reduzieren.
Ein E-Auto würde dagegen über seinen Lebenszyklus 78 Prozent weniger Emissionen verursachen als ein Verbrenner.

Es zeigt aber auch auf, dass das politische System der EU nicht zukunftsfähig ist. Die Nicht-Durchsetzbarkeit politischer Entscheidungen auf EU-Ebene durch die Blockademöglichkeit einzelner Mitgliedsstaaten (siehe Ungarn), stellt das ganze System in Frage. Mit Aufnahme weiterer Mitglieder in die EU wird dies sicherlich noch schlimmer.
Entweder man kriegt eine Reform auf EU-Eben hin, oder das System wird in sich zusammen brechen.

Show thread

Mit der FDP wird das nichts mit der Energiewende. FDP-Chef Lindner spricht sich gegen das Verbot von Verbrennern im Jahr 2035 aus. Wenn Deutschland tatsächlich den Beschluss des EU-Parlaments boykotiert, wäre es eine Bankrotterklärung unseres Landes. Dann braucht in der Regierung niemand mehr das Wort Klimaziele in den Mund nehmen.
Lindner: "Die Marktwirtschaft wird es schon richten" - Nein: Sie wird das Klima HINRICHTEN!

Erweiterung meiner ioBroker-Steuerung
Nach Neuanschaffung eines Wischroboters habe ich meine ioBroker-Steuerung erweitert.
Nun kann ich einzelne Räume (bzw. einzelne Bereiche) direkt per Sprachbefehl reinigen lassen.
ioBroker mit Node-Red - Adapter läuft auf einem raspberry 3. Vorteil der Lösung ist, dass ich keinerlein Cloud-Anbindung benötige. Alles läuft abgesichert in meinem Heimnetzwerk

Früher mussten die Tankwarte noch mit der Leiter zur Anzeigetafel hochsteigen und die Spritpreise von Hand umsetzen. Das wäre heute eine sportliche Höchstleistung - bei der Änderungsgeschwindigkeit spätestens alle 30 Minuten wieder die Leiter hoch zu mössen. Ich wünsche mir diese Zeit zurück.

Show older

Armin Scherer's choices:

Mastodon für Osnabrück

Das soziale Netzwerk für Osnabrück: Keine Werbung, keine Unternehmensüberwachung und ethisches Design. Lokal und trotzdem mit der ganzen Welt verknüpft.